Zukunftsräume

Projekte

Danke

Von Anfang an wurden wir durch Mitglieder und Freunde des Vereins auch mit zahlreichen Spenden unterstützt. Hierfür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön! Wir hoffen, dass wir auch in Zukunft auf Sie zahlen dürfen und möchten Ihnen hier gern einige der geförderten Projekte vorstellen.

 

 

Projekte 2017

Zirkusprojektwoche 2018 der Grundschule Hanstedt

Damit das Projekt im Oktober 2018 stattfinden kann, hat der Verein Zukunftsräume die Grundschule Hanstedt unterstützt. Mit diesem Zirkusprojekt können Kinder und Erwachsene wertvolle Erfahrungen machen durch den Zusammenhalt, den Gewinn an Selbstbewusstsein und auch durch die notwendige Disziplin in der gemeinsamen Aktivität. Näheres ist dem Flyer zu entnehmen.


Wen-Do-Kurs - Projekt der Estetalschule

Der Verein unterstützt das Präventionsprojekt der Estetalschule, welches sich an die Mädchen der 7. und 8. Klasse wendet. Hier sollen die Mädchen lernen, Ängste abzubauen, Lähmung zu überwinden und Selbstvertrauen und -bewusstsein zu stärken.

 

 


AG Aktive Pause an der Oberschule Ilmer Barg

Die Pausen an der Schule sollen interessanter gestaltet werden und Anregungen für bewegungs- und spaßorientierten Freizeitgestaltungsaktivitäten sollen gegeben werden. Das Projekt geht zurück auf die  Jugendarbeit des Jugendzentrums Egon`s.  Das Egon's zieht sich aus der Betreuung des Projektes zurück. Diese Aufgabe übernehmen die Lehrer der Schule. Die Schule muss nun die Spielgeräte anschaffen. Hier unterstützt der Verein Zukunftsräume. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in der Arbeitsgruppe mit, indem sie einige Spielgeräte selbst anfertigen.

 

Theater-Workshop - Kooperationsprojekt mit Heyoka Theaterschule und Interessengemeinschaft Schulkindbetreuung

Das professionelle Kinder- und Jugendtheater "knerr-eventtheater" aus Seevetal bietet über mehrere Monate für die Kinder einen Workshop an. Die Kinder entwickeln Ideen für eine Geschichte und gestalten den Workshop selber. Dadurch wird das Bewusstsein und das Selbstwertgefühl der Kinder gestärkt.

 

 

Gewaltpräventionstheater "Erste Stunde"
Projekt der Estetalschule Hollenstedt

Das Theaterstück des Schauspielkollektivs Lüneburg erzählt von einem Jungen, der neu in der Klasse ist und in seinen vorherigen Schulen Mobbing und auch Cybermobbing erlebt hat. Provokant und direkt greift dieses Theaterstück in die Gruppendynamik der Klasse ein. Wer schaut weg, wer lacht mit, wer reagiert mit Aggression?

 

Präventionsprojekt Projektwoche gegen Cybermobbing der Hauptschule Vossbarg - Neu Wulmstorf

Für die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Vossbarg möchte die Schule eine Projektwoche zum Thema Cybermobbing durchführen. Schwerpunkte dieser Projektwoche liegen auf der Vermittlung von Wissen zu Selbstschutz im Netz und der Ermutigung zu couragiertem Verhalten in Mobbingsitationen gegenüber Betroffenen. Der Verein Zukunftsräume hat bereits mehrfach Projekte zum Thema Cybermobbing unterstützt und tut es in diesem Fall auch.

 

Kindermusical "Mensch Martin" -  ein Projekt der Evanglisch-Freikirchliche Gemeinde Stelle

In diesem Projekt wird mit den Kindern und Jugendlichen in täglichen, theaterpädagogischen Arbeitseinheiten unter Leitung von entsprechend begabten Mitarbeitern in theaterpädagogischen Lehreinheiten ein Musical auf fachlich kompetente Weise gemeinsam erarbeitet und einstudiert. Neben den musisch-kreativen Elementen geht es auch um das Erlernen von Selbstwahrnehmung, die Überwindung eigener Grenzen sowie das Interagieren mit anderen Gruppenteilnehmern. So fördert das Projekt in hohem Maße die Sozialkompetenz und die kreative Ausdrucksmöglichkeit der Teilnehmer. Einladungsplakat

Cyber-Mobbing - Präventionsprojekt der IGS Seevetal

Der Verein unterstützt das zweiwöchige Präventionsprojekt, was die Reso-Fabrik e. V. durchführt, für den 7. bzw. 8. Jahrgang der Integrierten Gesamtschule Seevetal.

 

Trostteddys für Kinder in Notlagen

Der Deutsche Kinderschutzbund will alle Einsatzfahrzeuge und Ambulanzen von Krankenhäusern mit Teddybären ausstatten. Stofftiere sind für Kinder wichtige Trostspender. Der Verein unterstützt das Projekt.

 

Projekte 2016

Busfahrt zum Tierpark Lüneburger Heide

Die Kinder aus einer Familienunterkunft des Herbergsvereins Winsen und Umgebung e. V. haben beim Kinderschutzbund an einem Malwettbewerb teilgenommen und Eintrittskarten für den Tierpark Lüneburger Heide gewonnen. Die Busfahrt muss allerdings selbst finanziert und organisiert werden. Der Verein Zukunftsräume kann da weiterhelfen und wird die Kosten für die Fahrt, die Anfang 2017 stattfinden wird, übernehmen.

Punkrockkonzert "Der kleine Rebell"

Der Verein Zukunftsräume hat das Konzert, dass am 12. November 2016 im Jugendzentrum  Egon's stattfand, unterstützt. Eine Kombination aus Regionalen Bands und einer bundesweit in der Szene etablierten Hauptband.

Gewaltpräventionstheater "Fake"

Die Ganztagsschule HS Vossbarg gestaltet im Rahmen der Gewaltprävention einen Projekttag in dessen Rahmen ein Präventionstheaterstück aufgeführt wurde. Dieses Projekt wurde durch den Verein unterstützt.

Freizeit inklusiv - Projekt der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg in Kooperation mit der Kreisjugendpflege

Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren waren auf der Pony-Ranch Lanwermann in Kalletal.  Das Projekt, das vom Verein mit unterstützt wurde, war ein voller Erfolg. Mehr dazu hier!

Schwimmförderung für Kinder

Der Waldbadförderverein in Salzhausen fördert das Schwimmenlernen von Kindern und Jugendlichen. Sie fördern die Sommerferientbetreuung von 22 Kindern im Waldbad Salzhausen. Dort werden zwei Trainerinnen die Kinder 3 x 3 Stunden im Waldbad zu mehr Sicherheit im Wasser führen und die Schwimmleistung verbessern. Der Verein Zukunftsräume unterstützt dieses sinnvolle Projekt sehr gerne.

Lernwerkstatt - Projekt der Grundschule Maschen

Die Lernwerkstatt ist ein Zentrum des Lernens, in dem eine anregend, vorbereitete Lernumwelt vorzufinden ist, wo eigenverantwortliches, handlungsorientiertes, entdeckendes und kooperatives Lernen möglich ist. Dieses Projekt wird vom Verein Zukunftsräume unterstützt. Informationen über die Lernwerkstatt erhalten Sie hier:  Beschreibung, Danksagung 

Trainingslager der LG Nordheide

Der Verein hat das Trainingslager in Italien  finanziell unterstützt .

Reise nach Afrika

Die Projektwoche der Elbe-Grundschule Tespe wird durch den Verein finanziell unterstützt. Die Schülerinnen und Schüler sollen an die Flüchtlingsproblematik heranführen, indem Sie sich mit dem Leben auf einem anderen Kontinent auseinandersetzen.

Atelier Vielfalt

Kreative und künstlerische Angebote bilden einen Schwerpunkt in der Freizeipädagogik der "Jugend aktiv e. V." Jesteburg. Malen,, Zeichnen, Töpfern, Handarbeiten, Kerzen herstellen u. v. m gehören dazu. Mit dem Atelier Vielfalt  hat der Verein eine weiteres Angebot geschaffen, dass der Verein Zukunftsräume gerne unterstützt hat. Einen Bericht über das Projekt finden Sie hier: Bericht


Projekte 2015

Pfadfindercamp in Undeloh

Das Pfadfindercamp der Kinder- und Jugendarbeit der Ev.-luth. St. Johannis wurde unterstützt.

Jugendarbeit der St. Jakobus Kirchengemeinde

Die Beleuchtungsanlage für verschiedene Einsätze im Projekt "Kirche vor Ort". In diesem Projekt begegnen und erreichen die Mitarbeiter der Kirchengemeinde  die Menschen dort, wo sie leben. Z. B. haben Adventsaktionen mit Livemusik und Anspielen stattgefunden. Auch dieses Projekt hat der Verein unterstützt.

Schule als Wohlfühlort

Der Verein konnte das Projekt unterstützen. Schülerinnen und Schüler der Ganztagsschule HS Vossbarg - Neu Wulmstorf - haben ihre Räumlichkeiten selbst gestaltet, so dass sie sich in ihrem Schulalltag wohlfühlen.

Pädagogisches Zirkusprojekt

Die Grundschule Hanstedt hat eine Projektwoche für Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Lehrkräfte im Sommer 2015 erfolgreich durchgeführt. Zukunftsräume hat dieses Projekt finanziell unterstützt.

Atelier Vielfalt

Kreative und künstlerische Angebote bilden einen Schwerpunkt in der Freizeipädagogik der "Jugend aktiv e. V." Jesteburg. Malen,, Zeichnen, Töpfern, Handarbeiten, Kerzen herstellen u. v. m gehören dazu. Mit dem Atelier Vielfalt  hat der Verein eine weiteres Angebot geschaffen, dass der Verein Zukunftsräume gerne unterstützt hat. Einen Bericht über das Projekt finden Sie hier: Bericht

 

Fremde werden Freunde

Im April 2015 veranstaltete der Kirchenkreisjungenddienst Winsen im Rahmen der Flüchtlingsarbeit im Landkreis dieses Projekt, was der Verein Zukunftsräume sehr gerne unterstützt hat. Artikel zum Festival hier.

Projekte 2014

Kinder spielen Klassik - La Cenerentola -

Dreißig Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren haben an diesem Projekt teilgenommen. Der Verein hat dieses gerne unterstützt.

Zirkusprojekt

Der Verein hat das Zirkusprojekt des Schulvereins Grundschule Hanstedt finanziell unterstützt. Ein Flyer liefert Informationen zum Projekt.

Cybermobbing Kirchenkreisjugenddienst Winsen

Eine finanzielle Unterstützung für das Projekt gegen Cybermobbing gab es für den Kirchenkreisjugenddienst Winsen.

Cybermobbing Estetalschule

Die Estetalschule wurde für die Aktionstage gegen Cybrmobbing finanziell unterstützt.

Friedensstifterseminar

Das Friedenstifterseminar des Kirchenkreisjugenddienstes Winsen Luhe wurde vom Verein Zukunftsräume unterstützt.

 

Projekte 2013

 

Ferien für Tschernobyl-Kinder

Der Verein Hilfe für Tschernobyl-Kinder e. V. wird für den Ferienaufenthalt für Tschernobyl-Kinder in Winsen-Schambeck unterstützt. Hier mehr dazu.

Jesteburger Kulturprojekt 2013

Der Verein hat das Projekt "Kinder spielen Klassik" unterstützt.

 

Interaktive Ausstellung

Die interaktive Ausstellung Rosenstraße 76 des Vereins Gewalt überwinden e. V. wird von Zukunftsräume unterstützt. Mehr dazu hier:

Theaterprojekt der Schule am Paaschberg

Die Schulkinderbetreuung der Schule am Paaschberg in Salzhausen wird für die Durchführung eines Theaterprojektes im Rahmen der Ferienbetreuung vom Verein unterstützt. Näheres zum Projekt hier und ein Zeitungsartikel vom 28.03.2013 zur Ausführung lesen Sie hier.

Schule macht Zirkus - Projekt der Schule am Börns Soll

Zukunftsräume unterstützt die Schule am Börns Soll bei dem Projekt "Schule macht Zirkus". Näheres hier.

WinJam 2012

Der Verein Zukunftsräume unterstützt das WinJam Rapfestival 2012 bereits zum dritten Mal und freut sich darüber, dass solch eine Veranstaltung in der Region stattfindet.

Das WinJam Rapfestival ist seit dem Jahre 2008 eine Institution in der Winsener Kulturlandschaft. Jährlich treten Nachwuchsrapper aus der Region gemeinsam mit bundesweit bekannten Rap-Künstlern im Winsener Jugendzentrum „Egons“ auf.
Mehr als zweihundert Musikbegeisterte, vor allem junge Leute, besuchen diese Events und erleben abwechslungsreiche Abende mit viel Sprechgesang und Unterhaltung.
Die WinJam-Gründer Philipp Schilling und Björn Esperling aus Winsen organisieren die Veranstaltung zusammen mit den Mitarbeitern der Stadtjugendpflege und konnten das Festival inzwischen zu einem bundesweiten Begriff unter Hip-Hop-Fans etablieren. In den letzten Jahren pilgerten sogar regelmäßig Besucher aus ganz Norddeutschland und sogar dem Süden der Republik in die Luhestadt.
 Mehr darüber unter  www.winjam.de

Cybermobbingprojekt der Realschule Winsen-Roydorf für alle Schüler des 7. Jahrgangs

Dieses Projekt wurde von Mitarbeitern der Reso-Fabrik erarbeitet  und greift den Umgang mit den Möglichkeiten des Internets auf, mit den eigenen Daten, der eigenen Haltung dazu, dem eigenen Schutz, aber auch den Möglichkeiten der Verführung des Mobbings und den Folgen. Zukunftsräume hat dieses Projekt unterstützt. Berichte dazu finden Sie hier und hier

Besuch der Kinder aus Gomel im Kirchenkreis

Der Besuch der Kinder aus Gomel wurde vom Verein finanziell unterstützt. Näheres siehe Presseinfo und Bild der Kinder.

 

Halloween-Festival 2011

Auch in diesem Jahr unterstützt der Verein Zukunftsräume zum 2. Mal das Halloween-Festival mit deutschlandweit bekannten Rockbands. Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte der Konzeption und Artikel aus dem WA vom 24.10.2011.

 

Rapfestival WinJam 2011

Auch in diesem Jahr unterstützt der Verein Zukunftsräume e. V. das Rapfestival WinJam, welches am 21. Mai 2011 stattfand.   Mehr Infos hier: WinJam und auch auf der Website http://www.winjam.de/pdf/winjamrapfestival.pdf.

 

Sommerfreizeit der St. Johannis

Für die Sommerfreizeit erhält die St. Johannis-Kirchengemeinde Salzhausen einen Zuschuss.

 

Klassenfahrt der Realschule Salzhausen

Die Realschule Salzhausen erhalt einen Zuschuss für eine Klassenfahrt.

 

Schwedenfreizeit der St. Marien-Kirchengemeinde

Wir unterstützen die Schwedenfreizeit im Sommer 2011.

 

Fahrt nach Hannover - Teilnahme am Schulprojekt "Klasse! Wir singen"

Zukunftsräume e. V. unterstützt  die Klassen 1 -4 bei diesem Projekt . Einzelheiten dazu hier: Schulprojekt

 

Ausbildung von Schülern zu Konfliktlotsen

Zukunftsräume e. V. unterstützt das Projekt der GHS Meckelfeld. Weitere Einzelheiten dazu finden Sie hier: Inhalte der Ausbildung. Auf der Homepage der GHS http://www.ghs-meckelfeld.de  ist ein Artikel über das Streitschlichterseminar veröffentlicht.

Halloween Festival im Jugendzentrum Winsen

Wir unterstützen ein dreitägiges Rock-Festival im Jugendzentrum Egon’s in Winsen. Zwei junge Menschen wollen dieses ehrgeizige Projekt verwirklichen.
Ein Bild von der Übergabe der Plakate finden Sie hier: Ankündigung zum Halloweenfest. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie hier: 1, 2, 3, 4, 5.

Fördervereins Aue-Grund-Schule Garstedt e. V.

Wir haben die Anschaffung eines Klettergerüstes mit einem Zuschuss in Höhe von 1.000,- Euro unterstützt.

Jugendgruppe des Jesteburger Spinnkreises

Die Anschaffung von zwei Spinnrädern haben wir mit 500,- Euro bezuschusst.

Zwei Lenkdrachen für Kinder- und Jugendfreizeit

Der TSV-Stelle erhält einen Zuschuss für die Lenkdrachen für die Ferienfreizeit.

Rap-Festival "WinJam 2010"

Der Verein unterstützt das Projekt des Egon's.

Leinwand für die Jugendarbeit

Die St.-Jakobus-Gemeinde erhält durch den Verein einen Zuschuss für eine Leinwand, die für die Jugendarbeit in der Gemeinde benötigt wird.

Sportgeräte für MTV-Sport-Huus

Der MTV Salzhausen bekommt eine Unterstützung für die Sportgeräte.

Überdachte Spielanlage für den Kindergarten Rottorf

Der Kindergarten in Rottorf erhält einen Zuschuss für die überdachte Spielanlage.

Möbel für den Hausaufgabenraum

Der AWO-Hort-Stelle erhält einen Zuschuss für die Möbel, die im Hausaufgabenraum benötigt werden. AWO-Hort sagt Danke

Theaterstück zum Thema "Mobbing"

Der Verein unterstützt das Theaterprojekt der Estetalschule.

Skateranlage der Reso-Fabrik

Der Verein beteiligt sich an einem Unterstand mit Sitzplätzen für die Skateranlage.

Lernwerkstatt der Grundschule am Moor

Die finanzielle Unterstützung wurde der Grundschule am Moor für das Projekt "Lernwerkstatt" zugesagt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Antrag und dem Konzept.

Zuschuss für Fahrtkosten zu Sportveranstaltungen der Schule An Boerns Soll

Hier beteiligt sich der Verein an den Fahrtkosten zu Sportveranstaltungen. Näheres hier!

Vogelnest-Schaukel für den Lebenshilfekindergarten

Der Verein hat die Anschaffung einer Vogelnest-Schaukel finanziell unterstützt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier!

Maschener D-Jugend beim Cordial-Cup in Tirol

Unser Verein hat die Reise nach Tirol zum Cordial-Cup finanziell unterstützt. Die Presseerklärung und Bilder der Veranstaltung finden Sie hier: Presseerklärung / Bilder

Nationale Aktionswoche "Alkohol"

vom 13.06. bis zum 21.06.09 wird die nationale Aktionswoche "Alkohol - Kenn Dein Limit" stattfinden, die von der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, der BZgA und der DHS initiiert wird. Die Suchtberatung des Landkreises Harburg arbeitet aktiv mit in dieser Aktionswoche und wird vom Verein Zukunftsräume finanziell unterstützt.

Theaterfahrt Musical "Tarzan"

Die Schüler der Haupt- und Realschule Salzhausen besuchen das Musical "Tarzan". Der Verein freut sich, dass er dieses Event finanziell unterstützen kann.

Kinderfreizeit der Evangelischen Jugend St. Marien nach Schweden

Die Kinder aus dem Kirchenkreis können sich auf eine Ferienfreizeit in Schweden freuen. Im Sommer werden die Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren in einem schönen Haus auf der Insel Bolmsö ihre Ferien verbringen. Wir freuen uns, dass wir diese Ferienfreizeit finanziell unterstützen können.

Ausflug in den Hamburger Zoo - Hagenbeck - Schule An' Boerns Soll

Die Förderschule hat mit der gesamten Grundstufe Projekttage zum Thema "Zoo" durchgeführt. Als Abschluss und Höhepunkt dieses Projektes haben die Kinder der Grundstufe 2 a am 14. Mai 2009 einen Ausflug in den Hamburger Zoo Hagenbeck gemacht. An den Fahrtkosten hat sich unser Verein.beteiligt.

Ein Bericht über die Projekttage ist auf der Homepage www.anboernssoll.de zu finden.

HORTensia - Nachmittagsbetreuung an der Rudolf-Steiner-Schule in Buchholz

Das Projekt wurde finanziell von uns unterstützt. Weitere Informationen zu HORTensia erfahren Sie hier.

Bilder von der Aufführung des Zirkus "Hortenselli" hier.

Jugendausschuss der ev. Luth. St. Jakobus Gemeinde

Wir haben die Anschaffung eines Beamers mitfinanziert. Hier ein Bild vom ersten Einsatz

Einführung einer Schülerstreitschlichtung in der Grundschule Ashausen

Der Verein unterstützt die Grundschule Ashausen bei der Förderung der Einführung einer Schülerstreitschlichtung. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Antrag der Grundschule Ashausen. Bilder der Streitschlichter hier:

Jugendfilmtage und Aidsparcours

Wir unterstützen die Jugendfilmtage und die Anschaffung des Aidsparcours. Eine Beschreibung finden Sie hier. Fotos der Jugendfilmtage können Sie hier einsehen:

Du darfst 2020 planen, bestimmen und erleben

Diese Projekt des evgl. Kirchenkreisjugenddienst Hittfeld wird durch den Verein unterstützt. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Antrag.

Bunter Bahnhof Stelle - Projekt des Präventionsrates Stelle

Das Projekt wird durch den Verein unterstützt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Förderantrag und dem Flyer.

Fortführung Projekt "Fair ist cool" der Wolfgang Borchert Schule

Weitere Infos hierzu siehe unten. Mehr zum Projekt hier.

Klick e. V. - Cup of the Good Hope

Auch in diesem Jahr unterstützt der Verein das Projekt der Klick e. V. Die Projektbeschreibung finden Sie hier!

Niederseilgarten für Brückenschlag e. V.

Der Verein unterstützt die Maßnahme. Weitere Informationen finden Sie hier!

Ferienfreizeit der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus

Die diesjährige Ferienfreizeit der St. Petrus Kirchengemeinde wurde wieder durch den Verein unterstützt. Die Freizeit hat vom 11. bis 20. Juli 2008 in Wackerballig (Gelting) stattgefunden.

Betreuungsangebote für Kinder psychisch kranker Eltern bei der Hipsy GmbH

Der Verein unterstützt dieses Projekt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Konzeption der Hipsy GmbH.

Pop a capella international - ein Konzert der besonderen Art

Benachteiligte junge Menschen aus Winsen drücken ihr Lebensgefühl in einem selbst erstellten Rap aus. Das Ziel des Projekts ist erreicht! Das Lied wurde am 07.06.2008 in der großen Halle der Reso-Fabrik präsentiert. Andere Pop-Chöre waren zu Gast. Möglich wurde das Projekt und das Konzert durch eine Spende des Vereins.
So wurde dafür geworben Flyer,
Das schrieb die Zeitung Winsener Anzeiger Artikel vom 10.06.2008,
So sagt der Kreischorverband, der das Projekt initiiert hatte, DANKE

Finanzierung des Theaterstücks "Wilder Panther Keks"

Der Verein unterstützt dieses Kooperationsprojekt. Bei dem Kooperationsprojekt handelt es sich um ein mit kommunalen Mitteln gefördertes Projekt des Sozialpsychiatrischen Dienstes, der Kreisjugendpflege und der Reso-Fabrik e. V. Es hat zum Ziel, Kinder und Jugendliche als potentielle Suchtmittelkonsumenten möglichst frühzeitig über gezielte Aktionen zu erreichen und dadurch das Risiko sich verferstigender Konsummuster und entstehender Abhängigkeiten zu vermindern.

Special Olympics" Teilnahme der Schule "An Boerns Soll"

Der Verein unterstützt auch in diesem Jahr wieder die Teilnahme. Die Special Olympics Nationalgames werden alle 2 Jahre ausgetragen. Die Schule An Boerns Soll - Förderschule Schwerpunkt geistige Entwicklung - hat bereits vor 2 Jahren an den Special Olympics Nationalgames in Berlin teilgenommen. Auch diese Fahrt haben wir unterstützt. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Schule.
In diesem Jahren finden die Special Olympics Nationalgames in der Zeit vom 16. bis 20.06.2008 in Karlsruhe statt.
Das "Danke schön" der Schule hier.

Anschaffung neuer Instrumente für das Blasorchester des MTV Salzhausen

Der Verein unterstützt die Anschaffung neuer Instrumente für das Jugendorchester des MTV Salzhausen. Mehr über die Arbeit des Blasorchesters erfahren Sie hier.

Zuschuss für Tagesausflug nach Hamburg

Wir unterstützen die Jugendarbeit des Schulfördervereins der Grundschule Salzhausen & Eyendorf e. V.

Reparatur eines Billardtisches

Wir unterstützen den Förderverein Jugendtreff in Hollenstedt e. V. bei der Reparatur eines Billardtisches. Die Jugendlichen des Jugendtreffs sagen Danke!

Jugendarbeit Ohlendorf e. V.

Wir unterstützen die Jugendarbeit Ohlendorf bei der Anschaffung eines Küchenzeltes für Ferienfreizeiten.

Mobile Skatereinheit für den Verein Jugend aktiv Jesteburg

Die Anschaffung einer mobilen Skatereinheit wird unterstützt.

Lifepoint Jugendgottesdienst der Jugendarbeit e. C. Gödenstorf

Wir unterstützen die Anschaffung eines Schlagzeuges für den Lifepoint-Jugendgottesdienst!

Mehr dazu finden in der Info-Mappe.

Kinderfreizeit der Kirchengemeinde St. Petrus - Buchholz

Wir haben die Kinderfreizeit an die Ostsee finanziell unterstützt. Sie finden hier einen Erfahrungsbericht.

Jugendfreizeit des Kirchenkreisjugenddienstes Winsen

Die Jugendfreizeit nach Schweden wurde durch uns finanziell unterstützt.

Anschaffung von Fang-Fragen-Bällen für die Suchtberatung

Wir haben die Anschaffung von Fang-Fragen-Bällen für die Suchtberatung finanziert.

Bei den Bällen handelt es sich um erlebnisaktivierende Instrumente, die bei Suchtpräventionsveranstaltungen eingesetzt werden. Diese Veranstaltungen werden regelmäßig mit Kindern und Jugendlichen in Jugendzentren und Schulen durchgeführt, um sie im Umgang mit Suchtmitteln stark zu machen und die Gefährdung für eine Suchtentwicklung zu minimieren. Hier ist das Erlernen und Anwenden von sozialen Kompetenzen in hohem Maße wichtig.

Aktionsreicher Herbst - Verein Jugend Aktiv Jesteburg

Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Kinderzeltlager der evangelischen Jugend 2007 "Die Welt unter die Lupe nehmen"
Für das Kinderzeltlager "Die Welt unter die Lupe nehmen" hat der Verein die Kosten für den Transport der Zelte übernommen. Hier ein Bericht und das Dankeschön finden Sie hier.

Teilnahme der U11 des VfL Maschen am "Cordial-Cup" Kitzbühel

Wir haben die Fahrt der U11 des VfL Maschen nach Kitzbühel mitfinanziert, so dass die Mannschaft am Cordial-Cup 2007 teilnehmen konnte.
Informationen hierzu finden Sie auf dieser Web-Site unter "Presse".
Bilder von der Teilnahme finden Sie hier: Bilder 1, 2, 3

Präventivveranstaltung des Vereins Brückenschlag Salzhausen.

Mit einem Zuschuss von 350,00 € unterstützen wir die Präventivveranstaltung des Vereines Brückenschlag Salzhausen. Die Stücke „Escape” und ”Flasche leer” sind Veranstaltungen zur Prävention Sucht und Gewalt. Einzelheiten und einen Bericht des Vereines finden Sie hier.
Fotos: 1, 2, 3

Ferienfreizeit des Vereines Salzhäuser Jugendzeltlager

Wir unterstützen die Ausfahrt des Vereines Salzhäuser Jugendzeltlager 2007. Hierdurch konnten die Kosten für die Teilnehmer gesenkt werden.

Präventivveranstaltung des Fördervereins Jugendtreff Hollenstedt e.V.

Mit einem Zuschuss von 500,00 € unterstützen wir die Präventivveranstaltung des Fördervereins Hollenstedt. Das Theaterstück „Flasche leer” soll auf Initiative des Vereins in Schulen in Hollenstedt aufgeführt werden. Der Vorstand hat diese Unterstützung beschlossen. Einzelheiten finden Sie hier.
Das Dankeschön des Vereines hier!

Besuch des Weihnachtsmärchens der Wolfgang Borchert Schule Winsen
Der Vorstand hat beschlossen den Besuch des Weihnachtsmärchens der 3. und 4. Klasse der Wolfgang Borchert Schule Winsen zu finanzieren, so dass alle Kinder teilnehmen konnten. Das Dankeschön der Kinder finden Sie hier!

"Fair ist cool"

Wir unterstützen das Projekt "Fair ist cool" der Wolfgang-Borchert-Schule durch die übernahme der Kosten für die Auszeichnung der fairsten Klassen der Unter-, Mittel- und Oberstufen. Mehr zum Projekt hier.

Die Schülerinnen und Schüler der Wolfgang-Borchert-Schule sagen Danke.

"Special Olympics" Teilnahme der Schule "An Boerns Soll"

Die Special Olympics Nationalgames werden alle 2 Jahre ausgetragen. Die Schule An Boerns Soll - Förderschule Schwerpunkt geistige Entwicklung - hat bereits vor 2 Jahren an den Special Olympics Nationalgames in Hamburg teilgenommen.
In diesem Jahren finden die Special Olympics Nationalgames in der Zeit vom 11. bis 15. September 2006 in Berlin statt.
Die Schülerinnen und Schüler der Schule An Boerns Soll werden auch in diesem Jahr wieder an den Special Olympics Nationalgames teilnehmen. Für den Bereich Leichtathletik sind 12 Sportler, für den Bereich Schwimmen sind 6 Sportler gemeldet.
Um die Teilnahme dieser Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen, übernimmt der Verein Zukunftsräume die Fahrtkosten in Höhe von rund 1.300,00 €
Ein Kurzbericht findet sich auf der Homepage der Schule.

Integrative Ferienfreizeit

Die Mitgliederversammlung hat am 12.01.2006 beschlossen, die integrative Ferienfreizeit der Lebenshilfe und der Kreisjugendpflege zu unterstützen. Die Auschreibung der Fahrt finden Sie hier .
Kinderzeltlager "Abenteuer im Strandpiratennest
Für das Kinderzeltlager "Abenteuer im Strandpiratennest" hat der Verein den kostenlosen Transport der Zelte organisiert. Fotos vom Zeltlager”Danke”.1, 2, 3, 4, 5

Unterstützung Brückenschlag Salzhausen

Der Verein hat die Finanzierung eines Rundzeltes Kote für Ferienfreizeiten des Vereins Brückenschlag Salzhausen übernommen.